Musikerin

Nach dem Beginn des Studiums an historischen Blasinstrumenten, spezialisierte sie sich auf orientalische und mittelmeerländische Perkussion und spielt u.A. die klassisch persische Zarb, die türkische Darbuka und verschiedenste Rahmentrommeln, wie zB. auch den ital. Tamburello .

 

Seit 1989 spielt sie als Solistin in verschiedenen Ensembles für Alte und Neue Musik und hat bei über 90 CD Aufnahmen und verschieden Rundfunk und Fernsehproduktionen mitgewirkt. 

 

 

 

 

 

 

 

Als Solistin oder festes Mitglied spielte sie u. A. mit Ensemble Oni Wytars, (D), Ensemble Kapsberger (D), Unicorn (A), Accentus (A), Renè Clemencic (A), Armonico Tributo (A), Els Trobadors (E), Ensemble Lule (E), Rias Kammerchor, Ars Choralis Köln, Freiburger Barockensemble, Ensemble Resonanz Hamburg, Grete Pedersen-Projekt (NOR), Syn.de, Katharco Consort.

 

In Konzerthäusern wie zB. in der "Alten Oper Frankfurt" und "Phillharmonie Köln", Konzerthaus Hamburg und Phillharmonie Essen, so wie Konzerthaus Berlin und Konzerthaus Wien, im DLF, HR, SWR und WDR Konzertsaal mit Livemitschnitten. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katharina Dustmann